Datenschutzhinweise

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung unserer Websites hat für uns oberste Priorität. Die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz auf unserer Webseite in Einklang mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit gewährleisten.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin), Am Karlsbad 11, D-10785 Berlin, vertreten durch den Geschäftsführer Burkhard Kieker.

Sicherheitsvorkehrungen

Wir speichern Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die im Rahmen ihrer Tätigkeit zur technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Daten Zugriff auf die für die Tätigkeit notwendigen Bereiche haben. Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt. Entsprechend den Anforderungen des Datenschutzes werden alle Mitarbeiter/innen von uns sowie der betreuenden Agentur circ GmbH & Co. KG (nachfolgend circ) gemäß § 5 BDSG auf die Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. Wir achten zudem stringent darauf, dass die von uns eingesetzten EDV-Systeme und –anwendungen stets den jeweils aktuellen Anforderungen des Datenschutzes entsprechen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
 

Allgemeine Daten des Nutzers

Zur Teilnahme an bestimmten Diensten, z.B. Online-Umfrage oder zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu visitBerlin oder der betreuenden Agentur circ ist die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung in eine anderweitige Nutzung jeweils allein zu den nachbenannten Zwecken genutzt. Die Nutzung erfolgt zudem nur in dem Umfang und für die Dauer, der für den konkreten Zweck, z.B. Teilnahme an einer Online-Umfrage und Auswertung der Ergebnisse erforderlich ist. Hiernach werden wir die Daten löschen.
Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden Protokolldateien gespeichert. Diese Daten können von uns aus technischen Gründen nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung oder ein Abgleich dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die anonymisierten Datensätze werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Website, von der aus die Datei angefordert wurde;
  • dem Namen der Datei;
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung;
  • der übertragenen Datenmenge;
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.);
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers;
  • der IP-Adresse.

Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden auch IP-Adressen in einer Protokolldatei des Servers erfasst und automatisiert gespeichert. IP-Adressen können unter Umständen Rückschluss auf die Person des Nutzers ermöglichen. visitBerlin und die betreuende Agentur circ führen dahingehend weder Auswertungen durch, noch nutzen sie derartige Daten für eigene werbliche Zwecke oder halten diese für Dritte zur Nutzung vor.

Personenbezogene Nutzerdaten

Wenn Sie diese Website nutzen und sich für die Teilnahme an der Online-Umfrage entscheiden werden ihre Antworten zu den jeweiligen Befragungen anonymisiert. Die Übermittlung erfolgt SSL-verschlüsselt. Es steht Ihnen jedoch frei am Ende der Umfrage Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) anzugeben. In diesem Fall werden Ihre Antworten aus den Befragungen zusammen mit den erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und zweckgebunden von uns genutzt. Mit der Angabe der personenbezogenen Daten und Ihrer Bestätigung zur Kenntnisnahme dieser Datenschutzhinweise und der Teilnahmebedingungen zur Online-Umfrage willigen Sie ausdrücklich in diese Verfahrensweise ein. Sollten Sie sich für eine anonyme Teilnahme an der Umfrage entscheiden, erhalten wir nur anonymisierte Daten. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist ohne Angabe Ihrer Kontaktdaten in der Regel nicht möglich. Der Nutzer wird jedoch daraufhin gewiesen, dass systemisch die IP-Adresse erfasst wird, die unter Umständen eine Rückverfolgung auf den Nutzer (Teilnehmer an der Online-Umfrage) ermöglicht. Detaillierte Informationen zu Art und Umfang der jeweiligen Datenerhebung erhalten Sie über die auf dieser Website hinterlegten Teilnahmebedingungen. Die Erhebung und Verarbeitung der Nutzerdaten erfolgt nur im Rahmen des technisch notwendigen und des für den jeweiligen Nutzungszweck erforderlichen Umfangs. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten nur an die eingebundenen Dienstleister/Anbieter – hier unsere betreuende Agentur circ. Die betreuende Agentur nutzt Ihre Daten nur zur Leistungserbringung – hier Durchführung einer Umfrage und deren projektbezogene Nachbereitung, mithin nicht zu anderen Zwecken. Sollten Sie jedoch gesondert Ihr Einverständnis in die Übersendung von Werbung bzw. Newslettern visitBerlin`s oder der Agentur circ und/oder Dritter erklären, sind diese berechtigt auch im Nachgang Ihrer Anmeldung zur Teilnahme an der Online-Umfrage ggf. Informationen oder Newsletter an Sie zu übersenden.

Es obliegt Ihrer Entscheidung, ob Sie Daten zu Ihrer Person im Rahmen der Umfrage angeben. Für die Nutzung der angebotenen Dienste (Teilnahme an der Online-Umfrage) ist dieses nicht erforderlich.

Verschlüsselung Ihrer Daten

Ihre Antworten im Rahmen der Online-Umfrage werden mittels SSL-Verfahren nach aktuellem Sicherheitsstandard verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen, wie z.B. Firewall-Systeme, mehrstufige Zugangs- und Zutrittssperren etc. gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, um Ihnen so den bestmöglichen Schutz vor Missbrauch zu gewährleisten.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Websites attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht und nicht dauerhaft gespeichert (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Das Zugriffsverhalten der Nutzer wird durch uns nicht ausgewertet.

Alle von uns genutzten Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Jeder User kann jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

Aufbewahren und Speichern der Daten

Ihre Daten werden solange aufbewahrt und gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder sonstiger rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist. Eine Aufbewahrung der Daten über die jeweils einschlägigen gesetzlichen oder sonstigen rechtlichen Speicherpflichten hinaus, findet nicht statt.

Auskunft zu den gespeicherten Daten / Widerruf der Einwilligung zur Datennutzung

Sie können jederzeit kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten oder diese einsehen. Sind die Daten unrichtig erfasst, so können Sie deren Berichtigung verlangen. Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung von Vertragsverhältnissen mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Für Auskünfte oder den Widerruf erklärter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse des Websitebetreibers oder an die unten zu findende Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten.

Soweit Sie in die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte, mit visitBerlin verbundene oder kooperierende Unternehmen, eingewilligt haben und andere als die vorgenannten Zwecke Gegenstand der Nutzung sind, gelten die vorstehenden Rechte entsprechend.

Wir werden Ihr Anliegen umgehend an den Kooperations- bzw. Werbepartner übermitteln. Im Übrigen findet keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte statt, es sei denn, wir sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnung in Ausnahmefällen hierzu verpflichtet.

Sollten Sie trotz eines erklärten Widerrufs Werbung von visitBerlin, der Agentur circ oder mit uns verbundener bzw. kooperierender Partner erhalten, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf.

Weitere Informationen und Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei visitBerlin haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Unentgeltlich Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten können Sie jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Datenschutzbeauftragter
Am Karlsbad 11, 10785 Berlin
datenschutz@visitBerlin.de

Stand: August 2014

 

Haftungshinweise

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Weder die Berlin Tourismus & Kongress GmbH als Anbieter noch die mit Konzept und Umsetzung der Angebote auf dieser Website beauftragte Agentur circ GmbH & Co. KG (nachfolgend circ) übernehmen Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Nutzung der Inhalte dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und den Anbietern zustande; Haftungsansprüche jeglicher Art, die durch die bloße Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Gemäß § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) sind die Diensteanbieter für eigene Inhalte auf dieser Website nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen (§§ 8-10 TMG). Sobald uns Inhalte bekannt werden, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen, werden wir diese umgehend von unserer Website entfernen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich. Die verlinkten Websites wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente Kontrolle verlinkter Websites ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte eines Rechtsverstoßes nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die auf dieser Website geführten Inhalte (Beiträge, Grafiken etc.) sowie das Layout dieser Website unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch uns bzw. durch den jeweiligen Rechteinhaber (Autor/Werkschaffenden). Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Das Erstellen von Kopien einzelner Inhalte oder dieser Websites insgesamt ist nur für den privaten, nicht jedoch den kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Verwendung von Texten/Artikeln in Printform hat ausschließlich in Form eines Zitates mit Quellenangabe unter Erwähnung des Portals und des Portalbetreibers zu erfolgen. Bei Veröffentlichung von Textinhalten, in Form eines Zitates, auf anderen Webseiten, ist die Quellenangabe als Follow-Link auf den entsprechenden Artikel zu setzen. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis an die Verantwortlichen:

circ GmbH & Co. KG
Gebäude F / Officio III
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
Germany
Tel: +49 611 986 82-20
Fax: +49 611 986 82-57
E-Mail: info@circ.de

Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Am Karlsbad 11
10785 Berlin Germany
Tel. +49 30/ 25 00 23 33
Fax: +49 30/ 25 00 24 24
E-Mail: hallo@visitBerlin.de

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Bilder /Fotos Abbildungen von Berliner Sehenswürdigkeiten, Events etc. stammen vom Mediaserver der Berlin Tourismus & Kongress GmbH bzw. kennzeichnen das jeweilige Copyright.

Sonstiges

Die Berlin Tourismus & Kongress GmbH betreibt diese Website in Deutschland. Den Nutzungsbedingungen und sämtlichen Rechtsverfahren liegt das deutsche Recht zugrunde. Sollte ein Gerichtsverfahren gegen die Berlin Tourismus & Kongress GmbH geführt werden, liegt die Entscheidung auf Seiten der Berlin Tourismus & Kongress GmbH, welche Gerichtsbarkeit ausgewählt wird. Die Berlin Tourismus & Kongress GmbH wird voraussichtlich als Gerichtsstandort Deutschland wählen, unabhängig davon, in welchem Land Sie sich befinden, oder von welchem Land aus Sie die Website besucht haben.

Stand: August 2014