Das europäische Städtenetzwerk

Sechs Menschen sitzen im Kreis und tauschen sich aus.

Erfahrungsaustausch mit anderen Metropolen

Sich auszutauschen und voneinander zu lernen ist wichtig.

Städte wie Amsterdam, Barcelona und Paris setzen sich schon eine Weile mit den Herausforderungen, die wachsende Besucher:innenzahlen mit sich bringen, auseinander. Um von den Erfahrungen zu profitieren und zu lernen, beteiligen wir uns an dem jährlichen Städtenetzwerk-Treffen europäischer Metropolen. Dort werden bereits erfolgreich umgesetzte Maßnahmen vorgestellt sowie gemeinsam neue Lösungsansätze und kreative Ideen erarbeitet. Ob zum Thema Ferienwohnungen, Lenkung der Besucher:innenströme, Lärm und und und...

Alle möchten eine lebenswerte Stadt, in der sich Bewohner:innen und Besucher:innen gleichermaßen wohlfühlen.

Neuen Kommentar schreiben