Oasen der Großstadt

Cover des Buches mit den Teilnehmertexten zum Schreibwettbewerb

Berlinweiter Schreibwettbewerb für 11-29-Jährige anlässlich der IGA in Berlin-Marzahn.

In der Jury: Horst Evers, Tanja Steinlechner

Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung, die 2017 fand in Berlin-Marzahn ein internationaler Schreibwettbewerb statt. Junge Menschen zwischen 11 und 29 Jahren aus Deutschland, Polen, Kroationen, Österreich, der Schweiz und Mexiko beschrieben ihre ganz persönliche Oase. In der Jury wirkten der Autor und Kabarettist Horst Evers sowie Schreibcoach Tanja Steinlechner mit, die eine Autorenausbildung bis hin zum fertigen Buch als Hauptpreis zur Verfügung stellte. Weitere attraktive Preise warteten auf die Gewinner, die anderen erhielten alle Trostpreise. Alle Texte, die es in die Wertung geschafft hatten, wurden mit einem kurzen Autorenportrait in einem vom Simon-Verlag für Bibliothekswissen herausgegebenen Buch veröffentlicht. Es ist überall im Buchhandel erhältlich sowie beim Verlag.

Die Preisverleihung fand am 29.04.2017 auf dem IGA-Gelände in Berlin-Marzahn statt. Sie wurde musikalisch begleitet von der Band Aurelias Turm und nMr. Pianoman Thomas Krüger.

Hier gehts zum Fotoalbum: https://goo.gl/photos/AcS1CqRwmNgAZx6v6

 

Neuen Kommentar schreiben