Für die repräsentative Bevölkerungsumfrage befragte die Info GmbH im Auftrag von visitBerlin im Sommer 2018 genau 3.968 Hauptstädter zum Thema Tourismusakzeptanz.

 

82% der Berliner leben gern in der Hauptstadt.

73% der Berliner sind stolz darauf, dass Menschen aus aller Welt Berlin besuchen.

59% der Berliner glauben, dass die Berliner gute Gastgeber sind.

60% der Berliner bestätigen, dass viele Freizeit- und Kulturangebote durch Touristen finanziert werden.

63% der Berliner sagen, dass der Tourismus attraktive Arbeitsplätze schafft.

66% der Berliner sagen, dass der Tourismus Steuereinnahmen generiert, die der gesamten Stadt zugutekommen.

69% der Berliner sagen, dass der Tourismus Vorteile bringt.

17% der Berliner und 10% der im Berliner Umland Wohnenden fühlen sich durch den Tourismus gestört.

Ergebnisse im Detail

Das gesamte Stimmungsbild kannst Du hier einsehen.